Demenzbetreuung:                     Nutzen Sie die Unterstützung eines professionellen pflegedienstes


Immer mehr Menschen sind von Demenzerkrankungen betroffen und benötigen intensive Betreuung, ohne körperlich pflegebedürftig zu sein. Angehörige sind in dieser Situation oft auf Unterstützung angewiesen. Die professionelle und persönliche Demenzbetreuung unseres ambulanten Pflegedienstes ist in vielen Fällen die perfekte Lösung.

Profitieren Sie von den Vorteilen unserer ambulanten Demenzbetreuung:

    Patient bleibt in vertrauter Umgebung
    Zusammenleben mit Partner oder Familie weiterhin möglich
    Entlastung der Angehörigen
    professionelle Betreuung
    Übernahme der Kosten durch die Pflegeversicherung
    engagierte, bestens ausgebildete Betreuungskräfte

 

 

Die Beibehaltung der vertrauten Umgebung ist besonders für Demenzkranke von größter Bedeutung und hilft dabei, den Krankheitsverlauf zu entschleunigen. Fast 70 Prozent aller Demenzkranken leben weiterhin Zuhause. Mit der Demenzbetreuung durch unseren ambulanten Pflegedienst tragen wir dazu bei, dass Patienten weiterhin im Kreise der Familie leben können – in entspannter Atmosphäre. Denn nichts fördert den Gesundheitszustand von Demenzerkrankten mehr als Nähe.


Demenz Haushaltshilfe

Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot der Haushaltshilfe für Senioren, um den Alltag und die Betreuung zu bewältigen und dem Demenzkranken sein soziales und häusliches Umfeld zu erhalten. Außerdem unterstützen wir den Patienten dabei, seine Hobbys weiter auszuüben, begleiten ihn bei Auswärtsterminen oder einfach auf einen Spaziergang. Darüber hinaus übernehmen wir die Haushaltsführung und kümmern uns um die Einkäufe, das Putzen, das Waschen und das Wechseln der Bettwäsche.

 

Die Demenz Haushaltshilfe umfasst verschiedene Aufgaben:

·         Hilfen im Haushalt
·         Alltagsbegleitung zu Hause
·         Beratung für Angehörige
·         Erinnerung an Medikamenteneinnahme
·         Hilfe bei der Nahrungseinnahme

·         Begleitung außer Haus


Demenzbetreuung zuhause:   meist der bessere Weg

Demenzerkrankungen sind sehr vielschichtig, sodass es für die Demenzbetreuung zu Hause keine Patentrezepte gibt und nur bestens ausgebildete Betreuungskräfte in der Lage sind, diese schwierige, verantwortungsvolle Aufgabe zu übernehmen. Sie können sich darauf verlassen, dass unsere Mitarbeiter über die Empathie und Professionalität verfügen, die nötig sind, um die sachkundige Demenzbetreuung sicherzustellen.

 

Fragen Sie sich, ob eine Seniorenbetreuung dieser Art für Ihren Angehörigen in Betracht kommt? Dann vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin, bei dem wir alles besprechen und Sie uns jede Frage stellen können, die Ihnen auf dem Herzen liegt. Zusammen erarbeiten wir einen Plan, wie die Demenzbetreuung ablaufen kann. Wir helfen Ihnen selbstverständlich auch dabei, die nötigen Anträge bei der Pflegekasse zu stellen.


Demenz Pflege: kein Grund für den Umzug ins Pflegeheim

Mit fortschreitender Demenzerkrankung geht oft auch die Notwendigkeit der körperlichen Pflege einher, denn die Erkrankten leiden im Verlauf der Krankheit zunehmend an körperlichen Gebrechen. Auch in dieser Hinsicht sind die Patienten bei unseren Betreuungskräften bestens aufgehoben, denn die Demenzbetreuung schließt bei Bedarf auch die Demenz Pflege ein. Wir übernehmen die körperliche Pflege und helfen beim An- und Auskleiden, führen aber auch die Behandlungspflege durch. Dabei kümmern wir uns darum, dass die ärztlichen Verordnungen umgesetzt werden und insbesondere darauf geachtet wird, dass notwendige Medikamente eingenommen werden. 

Benötigen Sie Informationen zum Thema Demenzbetreuung?